Die neuesten Themen
» Telemediale WM-Ecke
So Jun 15, 2014 4:08 am von Husker

» Telemediales Geschrei
Do Dez 13, 2012 7:08 am von Husker

» Der rosarote Reindamit
Mi Feb 17, 2010 1:15 am von Gast

» Meinung über die anderen "telemedialen Boards"
Do Feb 11, 2010 3:24 am von Husker

» Telemedialer Hinweis
So Feb 07, 2010 8:15 am von Husker

» Telemediale Spendenaktion: "Ein Herz für Meister"
Sa Jan 30, 2010 1:46 am von dramaqueen

» Telemedial
Fr Jan 29, 2010 5:43 am von Husker

» Ich steh auf die 90s
Fr Jan 29, 2010 5:39 am von Husker

» Aufruf zur Gründung eines Telemedial/Hornauer Fanclubs
Fr Jan 29, 2010 4:58 am von Husker

Ähnliche Themen
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 6 Benutzern am Sa Okt 15, 2011 1:52 am
Statistik
Wir haben 4 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist dramaqueen.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39 Beiträge geschrieben zu 15 Themen
Visitors
free counters

Ich steh auf die 90s

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ich steh auf die 90s

Beitrag von Masterboy am Fr Jan 29, 2010 1:20 am

und Eurodance hat es mir bis heute angetan. Mit DJ Bobo und "Somebody dance with me" fing der Spuk bei mir an. Dann kam N-Joy Radio und das war das reinste Paradies für solche Mucke. Die Musik ist leider genauso tot, wie manche Foren. Sad

L.G.

Masterboy

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 29.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ich steh auf die 90s

Beitrag von Husker am Fr Jan 29, 2010 5:39 am

Masterboy schrieb:und Eurodance hat es mir bis heute angetan. Mit DJ Bobo und "Somebody dance with me" fing der Spuk bei mir an. Dann kam N-Joy Radio und das war das reinste Paradies für solche Mucke. Die Musik ist leider genauso tot, wie manche Foren. Sad
L.G.

also du meinst generell eher die 90er-Disco-motion, oder ?
Mr.President, Cpt.Alban, Haddaway, Culture Beat etc. , hm ?
Diese Klänge kenne ich gut, auch wenn ich nicht direkt davon ausnahmslos angerührt war.
Deine Erkenntnis, dass diese Musik offenbar "tot" ist trifft es doch recht genau, so wie andere musikalische Bewegungen in den 90ern (>Grunge<) auch nicht mehr existieren.
Auch wenn man es nicht billigen kann .. geht mir in anderer Weise ähnlich .. that's life.
Wenn man -verständlicherweise- nicht mit diesem säuerlich riechend kitschigen R'n'B-Einheitsbrei aus den typ. Radiosendern aktuellermassen kann bleibt einem IMHO wohl nur die ~vocal Trance~ Richtung in diesen Tagen.
>Hip< ist eben, was die Musikindustrie letztlich als >Hip< diktiert.
Und die Radiosender (bestes Beispiel : SWR3) stehen sogleich als Erfüllungsgehilfen hechelnd bereit.

Gruss
avatar
Husker

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 28.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten